Motivation

Freitag, 26. Dezember 2014


Und wieder neigt sich ein Jahr dem Ende zu und wieder stelle ich mir die frage, was ich in diesem Jahr alles Erreicht habe. Doch ich stelle fest, es waren wieder nur leere Versprechungen an mich selbst. So viele Enttäuschungen und Verluste. Ich bin ein Mensch, der alles sehr persönlich nimmt. Ein Mensch der sich viel zu schnell und zu stark an Menschen bindet. Und nicht so wirklich das Positive aus dem Negativen sehen kann geschweige mich aufzuraffen um neu zu beginnen und steigere mich oft in etwas herein.

Zuerst habe ich mich die Frage gestellt: Wird nächstes Jahr den alles anders sein ? Warum sollte es genau nächstes Jahr klappen? Eigentlich ändert sich doch nur eine Zahl aber alles andere bleibt gleich !?

Ihr wisst gar nicht wie oft ich diesen Post jetzt schon geschrieben habe? Ich sitze nun seid über 3 Tage an diesem Post habe ihn so oft angefangen fand ihn gut und ihn dann doch wieder gelöscht. So oft das ich es gar nicht mehr wirklich zählen kann. Eigentlich sollte dieser Text ein Motivationsschreiben an alle meine lieben Leser, an alle Silvester-Neuanfangs-Skeptiker und an alle Silvester-Enthusiasten sein. Aber ich möchte niemanden etwas vorspielen was ich nicht bin. Wie soll ich jemanden motivieren und etwas glaubhaft machen was ich selbst nicht sehe ? Ich habe so viel über Motivation gelesen und recherchiert und war auch wirklich von meiner Sicht aus Motiviert. Aber das Thema harkte. Eigentlich sollte es ein Schreiben über die alleinige Motivation werden, dann aber entwickelte es sich zu einem Silvester-neuanfang hinzu was-du-dir-an-Silvester-vornimmst-wird-nicht-klappen bis zu such-dir-einen-eigenen-Punkt-zum-Starten...

Alles Ratschläge die ich gelesen/gehört habe und irgendwo seine Richtigkeit haben. Aber nach dem ich mich jetzt so lang mit dem Thema beschäftigt habe wirkt es wie ein Mottivationsschreiben an mich selbst.

Es wird einem nicht an Silvester klar, dass man etwas in seinem Leben ändern muss, den derer Winter lässt die Menschen näher rücken aber in anderer Hinsicht auch einsamer werden. Es wird früher dunkler und man überlegt sich 2 mal ob man noch herausgeht oder lieber zuhause bleibt. Die Arbeit wird härter denn du gehst morgens in dunklen raus und kommst im dunklen wieder und es ist Weihnachten... Weihnachten - es heißt nicht umsonst das Fest der Besinnung. Jetzt gerade wo viele Menschen Urlaub haben ihre Familie wieder sehen und man wirklich die Zeit für sich hat da wird einem erst richtig bewusst wie das Leben ist. Denn dann liegst du, schluchzend in deinem Bett und merkst richtig wie dein Herz blutet. Jetzt merkt man erst wie schnell das Jahr eigentlich an einem vorbei gezogen ist. Und welche wirklich schönen und wichtigen Momente nicht festgehalten und genossen wurden. Und du realisiert, noch ein Jahr, das vorbei ist...

Es ist schon 1:02 , ich höre mein Lieblingslied Comptine d'Un Autre Été von Yann Tiersen und sitze immer noch an diesem Text, dafür das er bis jetzt kaum etwas sagt was ich euch eigentlich sagen will. Ich merke einfach wie mich dieses ganze Thema Motivation beschäftigt...

Das Leben besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbögen. Oder wie man zu mir immer sagt: "Das Leben ist kein Ponyhof!" Das Leben ist hart. Ich will nicht sagen, dass das Leben schlecht ist oder dir nichts gönnt. Ich will einfach das dir klar machst das du nur diese Chance hast und du das Beste aus deinem Leben machen sollst! DU bist die einzige Person die für dein Glück verantwortlich ist. Es ist harte Arbeit. Oder hast du schon einmal eine gute Note in einer Mathearbeit geschrieben obwohl du keine einzige Stunde im Unterricht anwesend warst oder dafür nicht gelernt hast. Ich geh mal von nicht aus. Und wenn doch, dann gratuliere ich dir, bringt dich aber im Leben auch nicht weiter...

Ich werde mir auch dieses Jahr trotz der schon so vielen gescheiterten Vorsätze wieder etwas für das kommende Jahr vornehmen. Vornehmen, dass ich nicht unnötige Energie an falsche Leute verschwende. Vornehmen, dass ich die richtigen Menschen auch richtig behandle und mir selbst Vornehmen auf mein Herz zu achten.

Viele Menschen sagen, dass es nichts bringt sich an Silvester etwas vorzunehmen. Aber ich bin der Meinung, wenn einem im Jahr immer mehr die Kraft ausgeht und man seine Ziele aus den Augen verliert, dann sollte man wenigstens die Chance nutzen und es wenigstens im nächsten Jahr versuchen.


Lass dir niemals von jemanden einreden du kannst etwas nicht.
 

 
Steht auf, Steht auf... Steh auf und gib niemals auf!
 
 
LOVE
*Bilder von weheartit.com

Kommentare:

  1. Heii :))
    Danke für deinen süßen Kommentar auf meiner Seite!
    Das Kompliment kann ich nur zurückgeben..
    Auch wenn dein Blog noch sehr neu ist, aber das Design und die bisherigen Posts sind dir echt gut gelungen! :)
    Ich freu mich schon auf deine zukünftigen Artikel! Lg, Julia von Julschge Fashion

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Vorsätze fürs neue Jahr, an denen ich mich doch glatt anschliesse

    www.thefashionfraction.com

    AntwortenLöschen
  3. Danke für deinen lieben Kommentar auf meinem Blog, die Komplimente kann ich nur zurückgeben! Ich folge dir ab jetzt auch :) Schöne Restweihnachten dir!

    AntwortenLöschen
  4. Hey ich wollte dir erst einmal danken für dein liebes Kommentar auf meinem Blog & ich würde mich wirklich freuen wenn du öfter auf meinem Blog vorbei schaust & vielleicht irgendwann auch mal ein Follower von mir wirst :) Dein Blog gefällt mir wirklich gut besonders diesen Post finde ich ganz besonders schön. Es gibt nicht viele Menschen die so offen und frei über ihre Gefühle reden. Die meisten schmücken ihr Leben prachtvoll aus und erzählen wie toll doch alles ist, aber ich denke, dass wir alle wissen, dass es gute sowie schlechte Zeiten im Leben gibt. Ich versuche immer positiv in die Zukunft zu blicken und ich denke nicht das das neue Jahr immer nur ein Anfang für etwas neues sein muss. Ich freue mich auf das neue Jahr und bin wirklich gespannt was mich dort erwarten wird und ich bin sicher, dass es bei dir auch im nächsten Jahr super viele Momente geben wird, die sehr schön werden. Ich wünsche dir ganz viel Glück & Freude im neuen Jahr :)

    Liebe Grüße :)
    http://measlychocolate.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Hey :) Danke für deinen lieben Kommentar auf meinem Blog! <3 Leider kann ich dir nicht per GFC folgen :/

    Ich habe gerade eine große Verlosung auf meinem Blog laufen. Vielleicht schaust du ja mal vorbei :) Noch schöne Festtage.

    http://sunnyslifestyleblog.blogspot.de/2014/12/weihnachtsverlosung-2014.html#more

    http://sunnyslifestyleblog.blogspot.de/
    Beauty, Lifestyle, Fashion, DIY, Travel - Mein Leben! ♥

    AntwortenLöschen
  6. Hey :) Also erstmal danke für dein Kommentar auf meinem Blog, ich hab mich rieig gefreut! Ich weiß nicht ob du es siehst/ gesehen hast, aber ich hab dir zurückgeschrieben. Ich habe dich auch noch für den Tag getaggt, aslo wenn du Lust hast, kannst du ja mitmachen :)

    So und nun zu deinem Post: Du sprichst mir so aus der Seele! Ich stimme dir in allem zu und fühle genau wie du :/ Jedes Jahr aufs neue setzte ich mir neue Ziele und nach dem das Jahr um ist, frag ich mich warum ich sie nicht geschafft habe und was ich falsch mache. In allem was ich mache ist Hoffnung und sie wurde mir sehr oft zerstört, sei es von meiner ehemals besten Freundin, meinen Lehrern oder manchmal auch von meiner Familie. Doch trotzdem gebe ich jedes Jahr auf neue nicht auf und versuche weiterzukommn auch wenn ich dran gehindert werde. Ich hab mir immer viel einreden lassen und mich nicht getraut meine Meinung zu sagen, aus Angst die Person könnte mich dann fertig machen. Doch mittlerweise weiß ich, wer ich bin und steh dazu und will mir ab 2015 nichts mehr sagen lassen.

    Du hast mich als neue Leserin gewonnen :)

    Liebe Grüße, Shopaholicc <3

    http://shopaholiccsdreamworld.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Wundervoller Post !
    Liebste Grüße:)
    -
    http://bedeutungsvolle-momente.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. Vielen Dank für deinen lieben Kommentar auf meinen Blog :)
    Dieser Post ist echt wunderbar! Ich finde du hast so recht, und du hast einen richtig tollen Schreibstil.

    Love,
    Christina ♥
    cinapeh.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Hallooo!
    Ich bin grade auf deinen Blog gestoßen und habe ein bisschen gestöbert. Er ist so schön, das Layout überzeugt schon beim ersten Blick und deine Posts sind toll! Du behandelst nicht nur Themen wie Kosmetik/Kleidung sondern auch so tiefgründige Themen wie hier z.B das finde ich total toll auch zum lesen!
    Bitte mach weiter so ♥
    Viel von allem ♥

    AntwortenLöschen
  10. Du triffst gerade echt meine Gefühlslage! Ich frage mich was ich den 2014 erreicht habe und was mich enttäuscht hat, ob ich aus meinen Fehlern gelernt habe oder nur oberflächlich weg geschaut habe..Motivation ist echt eine harte Sache! In einem Moment sprudelst du voller Energie und Motivation und im nächsten sitzt du in einem Tief und möchtest einfach nur allein sein.Ich nehme mir vor die Menschen besser kennen zu lernen und mehr über sie raus zufinden...Ehrlich gesagt, bin ich auch ein ziemlich emotionaler Mensch und jede Kleinigkeit bringt mich aus dem Gleichgewicht :/
    trotzdem wünsche ich dir einen guten Rutsch♥
    xoxo Kathy

    missesdreamy.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. Ich hab schon längst aufgehört mir Vorsätze fürs nächste Jahr zu machen :D. Ich find das ist total unnötig, weil mans eh nicht einhält. Man hält nur was ein, wenn man das auch wirklich will. Zum Beispiel irgendwie "4-Mal-in-die-Woche-ins-Fitness-gehn". Wenn man das nich wirklich will, dann zieht man das auch nicht durch. Finds total Klischee Haft dass alle denken man müsste immer am 1.1. irgendwas ändern. Wenn man in seinem Leben wirklich was ändern will, dann macht man das auch irgendwann, scheiß egal welches Datum.
    Find den Post echt total gut! Und dein Blog auch!
    Hast n Leser mehr!:)
    Liebe Grüße, Marina von

    --->ThinkingOutLoud<---

    AntwortenLöschen
  12. Danke für dein Kommentar und die tollen Worte auf deinem Blog!
    Deiner gefällt mir auch mega und ich Folge dir auch:)

    Hoffe wir bleiben in Kontakt.

    Liebst, Dilan

    AntwortenLöschen
  13. Der Post ist wirklich schön geworden :)
    Ich finde es ist gerade aus den Gründen, die du genannt hast wichtig, sich Ziele zu setzen um sich in schlechten Zeiten zu motivieren.
    Es müssen ja keine unrealistisch hohen Ziele sein, kleine Erfolgserlebnisse können genauso schön sein :)

    Bei mir findet momentan eine Blogvorstellung statt und ich würde mich sehr freuen, wenn du mitmachst :)

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  14. Echt ein toller Post! Solche "Jahresrückblicke" sind immer echt interessant und wie die Leute sich dabei öffnen:). Ich wünsche dir einen guten Rutsch und bin echt begeistert von deinem Blog!
    Viele Grüße LiFe
    http://lifealty.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  15. Ein wirklich schöner Post und tolle Gedanken!<3 Ich finde deinen Post echt mehr als gelungen und finde es super, dass du dich mit diesen Themen auseinandersetzt. Ich denke auch häufig nach und schreibe meine Texte, jedoch bleiben diese vorerst unveröffentlicht, da ich diese gernen nur für "mich" schreibe.
    Toller Blog, mach weiter so!<33

    Alles Liebe
    Hanna

    AntwortenLöschen
  16. Hei,

    erstmal vielen lieben Dank für deinen süßen & netten Kommentar auf meinem Blog ♥
    Dein Blog ist wirklich klasse & diesen Post hast du unglaublich gut geschrieben *-* Ich folge dir nun auf jeden Fall, denn so jemanden wie dich muss ich natürlich unterstützen :) Zumal wir fast im gleichen Alter sind ;)

    PS: Durch deine Texte wirkst du unglaublich sympathisch :)! Würde mich freuen, noch öfters von dir zu hören, denn ich finde es total klasse neue Mädels durch das Bloggen kennenzulernen & evtl. Freundschaften aufzubauen :)

    Liebste Grüße,
    Celine ♥

    http://be-you-tiful-95.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  17. Sehr schöner Post <3 Ich finde sowas immer sehr inspirierend :)
    Übrigends danke für deinen lieben Kommentar!
    Du hast eine neue Leserin! Mach weiter so ;)
    Liebe Grüße,
    Luise

    http://my-little-beauty-secrets.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  18. Wahnsinnig aussagekräftiger Post! Ich finde deinen Schreibstil toll & ich stimme dir zu, man muss selbst was ändern damit man glücklich wird.
    Wollte mich ebenfalls für dein so liebes Kommentar bedanken, ich hab mich riesig gefreut ♥. Aber nebenbei... deiner ist ebenfalls total toll! Werde dich auch im Auge behalten, mach weiter so ;) ^^


    Liebste Grüße ♥ Lia
    www.dreamerthinkinglovely.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  19. Ich finde diesen Post sehr gut, weil er einem ein bisschen die Augen öffnet.
    Ich weiß genau was du mit falsche Leute sagen möchtest.
    Wenn man sich an Silvester etwas vornimmt dann ist das eine Art Neuanfang ein Neustart den man mit einem neuen Jahr beginnt und ich finde das das einen schon motiviert.
    Der Text war sehr einprägend geschrieben und ich konnte vieles mit ihm verbinden
    Liebe Grüße Fee <3
    http://snowflake-sprite.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Hanna, ich weiß genau, was Du meinst! Ich sehe das Glas aus eher halbleer und halbvoll und das ist oft belastend. Nun bin ich 43 Jahre alt und gehe einen völlig neuen Weg, einen harten Weg aber ich wollte es so. Auch ich nehme mir an Silvester immer etwas vor, eine Sache, die ich schaffen möchte, denn so behalte ich das im Auge. Ich wünsche Dir alles Liebe und viel Kraft. Liebe Grüße, Kirsten

    www.thelifbissue.com

    AntwortenLöschen
  21. Das ist wirklich ein ehrlicher und wahrer Text.
    Hast du wirklich schön geschrieben, ich kann meine eigenen Gedanken wieder finden!
    Liebe Grüße, Lia
    http://liaslife92.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  22. Ich finde, sich überhaupt etwas vorzunehmen ist schon etwas und da braucht man auch nicht auf die (gut gemeinten) Ratschläge anderer hören bzgl. Timing etc. Immerhin geht es um deine Zielsetzungen und selbst wenn du sie nicht erreichst, so arbeitet und lebt man mit einem Ziel vor Augen doch auch einfach anders. Quasi "Der Weg ist das Ziel" :)

    Liebst, ina

    Visit me at Petite Saigon

    AntwortenLöschen
  23. Dein Text hätte von mir sein können. Ich binde mich auch viel zu schnell und innig an Menschen, die es nicht verdient haben und einen letzten Endes nur verletzen...

    Hoffenlich halten wir uns an unseren Vorsatz, mehr auf unser Herz zu achten. ♥

    Keep going. :*

    xoxo
    Selly
    von SellysSecrets

    AntwortenLöschen
  24. Sehr toller Post! Habe gerade deinen Blog entdeckt und jetzt hast du einen Follower mehr :)
    Würde mich freuen, wenn du auch mal bei mir vorbeischaust :)

    Liebste Grüße <3

    http://thisissophiex.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  25. Erst einmal vielen Dank für deinen lieben Kommentar. Darüber habe ich mich sehr gefreut! Dein Blog ist wirklich toll und du hast diesen Post unglaublich gut geschrieben. Ich konnte mich an ganz vielen Stellen wiederfinden. Ich wünsche dir einen guten Start ins neue Jahr.

    Liebe Grüße
    Amelie
    glitterandbeauty.com

    AntwortenLöschen
  26. Ich war bisher auch der Meinung dass Vorsätze nichts bringen, weil ich sie einfach nicht einhalte. Ich brauche aber genau wie du mehr Motivation und Ehrgeiz um endlich das zu erreichen was ich geplant habe. Ich hasse dieses Gefühl in letzter Sekunde keine Kraft mehr für etwas zu habe! Ich wünsche dir einen Guten Rutsch und ein Erfolgreiches neues Jahr!

    Viele Grüße,
    Janika

    <a href="www.yanikas.de>Yanikas Blog</b>

    AntwortenLöschen
  27. Hey,
    Ich finde deinen Blog wirklich sehr schön! :)
    Hättest du Lust das wir uns gegenseitig unterstützen und via GFC folgen?
    Natürlich nur wenn dir mein Blog auch gefällt und wir uns weiterhin im Auge behalten.

    LG, Sophia xx
    INSTAGRAM: sophiaton_
    YOUTUBE: youtube.com/sekundenbruchteilee
    BLOG: www.sophias-fashion.de

    AntwortenLöschen
  28. Ein sehr mitreisender Text, der auch mich zum Nachdenken bringt. Ich persönlich bin wohl der größte Silvesterfanatiker, den es gibt. Für mich ist dieser eine Abend, diese eine Nacht wichtiger, als Weihnachten und Geburtstag zusammen. Warum genau? Ich könnte erklären, erzählen und ausschweifen, aber ich will den Kommentar nun nicht unnötig in die Länge ziehen. Am 31. würde dazu ein Post auf meinem Blog online kommen, falls du darüber lesen möchtest. ;) Aber hier soll es um deinen Text gehen! Ich kann dich auf jeden Fall verstehen. Es ist nicht einfach zurück zu blicken und zu bemerken, dass vieles, zu vieles, verkehrt gelaufen ist. Das deprimiert. Wie soll man sich dann für die nächste Zeit motivieren, wenn man schon im Vorherein meint, dass nichts klappen wird? Ich hatte das auch einmal. Nicht an Silvester, aber unter dem Jahr. Es ist eben wirklich nciht immer leicht, sich zu motivieren, sich immer wieder aufs neue aufzuraffen. Besonders, wenn man eh schon so viel zu der Thematik gelesen hat und sich informiert hat. Ja, die Weihnachtszeit macht vielen Menschen wirklich noch einmal alles genauer bewusst. Unter dem Jahr hat man nur wenig Zeit sich ernsthaft Gedanken zu machen. Im Dezember beginnt dann wohl bei jedem ein kleines bisschen die altbekannte Panikatacke ein zu setzten. Aber denk dir doch ncihts! Probiere es nochmal und nochmal. Man fällt im Leben oft aufs Gesicht, wenn ncihts klappt. Aber irgendwann kommt für jeden der Moment, in dem man erreicht, was man sich lange vorgenommen hat. Dieser Moment wird nicht nur einmal kommen. Dass dieser Post mehr für dich selbst, als deine Leser geschrieben ist, macht doch gar nichts! Selbst mein Kommentar hier dient ein wenig mehr zur Selbstmotivation, haha. Jedenfalls wünsche ich dir für das nächste Jahr einfach von ganzem Herzen das beste und viel Motivation. Lass dich von niemandem runter zeihen, weil man mit Überzeugung einfach beinahe alles schaffen kann.

    Danke für deinen lieben Kommentar! Ich war richtig stolz auf mich, als ich deine Worte gelesen habe. Wirklich, danke! Würde mich natürlich freuen, wenn du mich irgendwann mal wieder besuchen würdest.

    Einen gelungenen Start ins Jahr 2015 und viele liebe Grüße!

    mtrjschk.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  29. I love your blog!!! <3

    Stop by my blog sometime!!
    xoxo

    http://mariannapapagiannopoulou.blogspot.gr/

    AntwortenLöschen
  30. Unglaublicher Blog! Ich kann deine Sicht zu dem Thema absolut nachvollziehen.. Danke dir fürs Motivieren! xx
    lorena-secretmind.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  31. Danke für dein liebes Kommentar, aber dein Blog ist wahnsinnig gut.
    LG,
    www.honigbonbon.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  32. Wow, der Text ist echt toll geschrieben. Vieles sehe ich genauso wie du. Man sollte sich einfach nicht unterkriegen lassen, egal von wem.

    Vielen Dank für deinen Kommentar auf meinem Blog.

    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend. ♥

    Liebste Grüße
    Caro von Carotellstheworld

    AntwortenLöschen
  33. Vielen lieben Dank für deinen lieben Kommentar ♥
    Ich habe mich wirklich riesig gefreut!
    Liebste Grüße Amelie♥

    AntwortenLöschen
  34. Wahre Worte.

    Adoorablee.blogspot.com ♥

    AntwortenLöschen
  35. Total schöner post. Eine gute Motivation und Inspiration <3 Danke für deinen so lieben Kommentar auf meinem Blog Süße <3 Das hat mich echt mega gefreut. Dein Blog ist aber auch echt toll :)
    Isabella ♥

    Mein Blog: Glam of Life

    AntwortenLöschen
  36. Wow ich muss sagen wirklich ein wahnsinnig toller Post, der mir unter die Nieren gegangen ist.
    Es sind wahre Worte die du da auf deinen Blog präsentierst.
    Für mich ist das Neujahr immer ein Neuanfang. Ich weiß nicht wieso, denn wie du schon sagst: es verändert sich nur eine Zahl. Aber es fühlt sich für mich wie eine "Neugeburt" an. Man ist rein vom alten, man kann das Jahr hinter sich lassen und ich glaube Silvester ist ein gutes Ereignis um mit alten Dingen abzuschließen und für neues dazusein.
    Ich wünsche dir ein fabelhaftes Fest und einen grandiosen Neustart ;)

    xoxo
    ♡ Katy ∞ Mein Blog: Fabulousie Life ♔

    AntwortenLöschen
  37. Wow ein unfassbar guter und tiefsinniger Blogpost. Ich mag es sehr, wenn Menschen sind Gedanken machen und tiefer gehen als nur an der Oberfläche zu kratzen.
    Deine Gedanken kann ich so nachvollziehen. Ich nehme mir auch vor - die wertvolle Lebenszeit nur noch mit Menschen zu verbringen, die einem gut tun und nicht das schlechte für einen Wollen. Oft erkennt man diese Leute erst spät---aber besser spät als nie.
    Das wichtigste im Leben sind sehr gute Freunde, denen man vertrauen kann und natürlich die Familie---
    Ich wünsche Dir einen Guten Rutsch und ein erfolgreiches und vor allem glückliches Jahr 2015!!!
    lg missteina von
    www.beautiful-way-of-life.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  38. Wow, ein richtig guter Text! Sehr nachdenklich, aber gefällt mir total. Ich hoffe du schaffst es irgendwie ein wenig aus diesem 'Tief' rauszukommen und dich zu motivieren!
    Für mich verändert sich auch nur die Zahl, der Rest geht ganz normal weiter.
    Danke auch für deinen lieben Kommentar, ich habe mich total gefreut!
    Alles Liebe, Salo

    AntwortenLöschen
  39. Oh nein :( Dein Text macht mich ein wenig traurig. Ich glaube man sollte das ganze Thema mit den Vorsätzen und dem was richtig und falsch gelaufen ist, einfach fallen lassen.

    Guck nicht auf das was du nicht hast. Sondern auf das was du hast!

    Oft nehmen wir uns auch einfach Dinge vor, die gar nicht erreichbar sind, um am Ende enttäuscht zu sein, dass es nicht funktioniert hat. Deswegen darfst du so nicht denken!

    Dein Vorsatz fürs neue Jahr sollte sein, einfach im Moment zu leben und das zu tun wonach dir zumute ist. Damit ist man am Ende glücklicher, als sich selbst andauernd irgendeinen Druck zu machen :)

    Kopf hoch! 2015 wird Super.
    DEIN Jahr 2015 wird für DICH perfekt!!!
    und nichts anderes :)
    glaube einfach dran

    Liebe Grüße und einen schwungvollen guten Rutsch :)

    Jana

    AntwortenLöschen
  40. Danke. Du hast genau das geschrieben, was ich gedacht habe, als ich die Überschrift gelesen habe. Du hast es so scön in Worte gefasst, dass ich ein wenig traurig bin. Es ist alles so wahr. Wir denken oft an Menschen, die uns nicht guttun.
    Für 2015 nehme ich mir vor, alle Menschen, die mir nicht gut tun, stehen zu lassen und mit denen, die mir gut tun, weiterzuziehen.
    Am Anfang des Jahres ändert sich die Zahl. Mehr nicht.
    Man muss das beste drauß machen. Mach das! :)

    Liebe Grüße Johanna
    http://everythingissoglory.de/

    AntwortenLöschen
  41. Hi meine liebe,
    ich finde deinen BLOG Klasse ich folge dir <3
    Liebe grüße und schau mal bei mir rein <3
    Lauralifeb.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  42. Wunderschöner Blog! :)

    Liebst, Lotta
    http://www.styledazzled.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  43. Hey, dein Blog ist richtig toll! Ich habe erst kurz vor Weihnachten mit dem bloggen angefangen!
    Wäre super, wenn du mal bei mir vorbei schauen würdest? :)

    http://utaws.blogspot.de

    Liebste Grüße
    Uta:)

    AntwortenLöschen
  44. Wundervoller Blog!
    Dieser Post gefällt mir besonders gut, weil man wirklich merkt, dass du meinst was du schreibst und dich mit dem Thema auseinandersetzt :)

    Liebe Grüße

    Bei mir läuft momentan eine Blogvorstellung :)

    http://nilooorac.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  45. Hey Süße :) ich weiß, dass ich dich nicht kenne :D aber ich weiß so genau wie du dich fühlst... Ich muss sagen, dass ich nicht zu der Sorte gehöre, die sich jedes Jahr eine Liste macht mit Vorsätzen. Nein, ich hasse den Moment zu sehr, wenn ich nicht alles geschafft habe. Und ich wüsste auch gar nicht, was ich auf diese Liste schreiben sollte. Habe ich keine Ziele? :) Ich habe eine Liste für mein ganzes Leben und kann die Dinge abhacken in welchen Jahr ich will ;) Du hast mich Motiviert :), nicht indem du die Videos gezeigt hast, die ich mindestens 10x angeschaut habe.. Nein indem du mir gezeigt hast, dass ich nicht die einzige bin ;D <3 echt schooner Post

    AntwortenLöschen
  46. Hey, du hattest vor einiger Zeit mal sehr liebe Kommentare auf meinem Blog dagelassen.
    Irgendwie bin ich bis jetzt noch nicht dazu gekommen aber ich wollte mich aufjedenfall mal bedanken:*
    Es freut mich sehr zu hören, dass er dir so gut gefällt und auch, dass du mir folgen willst, allerdings hab ich gar nichts von einem neuen Follower mitbekommen :// also vllt hast du dich doch umentschieden aber ich dachte falls da etwas schief gelaufen ist sag ich dir bescheid, damit du auch keinen Post verpasst <3 (ich hoffe das kommt jetzt nicht seltsam..:D)

    Die Posts die ich von dir bis jetzt gesehen habe gefallen mir ziemlich gut und dein header ist klasse!
    DU schreibst über ziemlich interessante Sachen und ich schaue definitiv jetzt öfter hier vorbei!

    Liebe Grüße,
    Julia

    daisyskirt.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  47. Hey girl,

    I have nominated you for the Liebster Award

    To accept my nomination follow the instruction on my latest blog post

    kimmyyoung.wordpress.com

    Kimberley x

    AntwortenLöschen
  48. Das sind alles echt gute Ideen zum Motivieren👌
    Du hast wirklich einen tollen Blog! Vielleicht hast du ja Lust mal bei mir vorbeizuschauen.
    Love,
    Franny. http//:frannybruns.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  49. hey, dein Blog ist echt toll und die Themen ,über die du schreibst gefallen mir echt gut !
    Hast jetzt aufjedenfall auch einen Follower mehr :)

    guck doch wenn du magst auch mal bei mir vorbei:)

    http://leoniecharlott.blogspot.de/

    Grüße!

    AntwortenLöschen